Global Art Education / documenta 13

Prof. Dr. Torsten Meyer

Sommersemester 2012
7703 Global Art Education / documenta 13
Sem. 2 SWS, 25 T
Di. 16:00-17:30, 14tg. Plus Block 22.-24.6.12 (in Kassel), R 244
M II 3, M III 3 M IV 1,2, M V 2,3
BA: Modul 4a, b, c, d

Tutorium: Johanna Martini, Stephanie Henk

Inhalt
Im Sommer 2012 findet in Kassel die Documenta 13 als weltweit größte Ausstellung zeitgenössischer Kunst statt. Die Lehrveranstaltung bereitet intensiv auf den Besuch der Ausstellung im Rahmen einer 3-tägigen Exkursion (22.-24.6.12) vor. Im Vordergrund stehen dabei Fragen der kunstpädagogischen Auseinandersetzung mit aktueller Kunst, die insbesondere im Hinblick auf den Begriff der „Global Art“ entlang aktueller kunstpädagogischer Positionen entwickelt und bearbeitet werden sollen. Ist „Global Art Education“ denk- und machbar?
Zur Vorbereitung siehe: http://documenta.de/
Für den Erwerb von 3 Creditpoints bzw eines Teilnahmenachweises für die Examensstudiengänge (nach Studienordnung von 2007) ist aktive und forschende Mitarbeit am Seminar erforderlich.

Ablauf

  1. 10.4.12 Intro & Kick-off
  2. 24.4.12 Rückblicke d11, d12, Global Contemporary, …
  3. 8.5.12 Beiträge Studierende
  4. 22.5.12 Jan Holtmann (noroom-Gallery, Kunsthasserstammtisch etc)
  5. 5.6.12 (entfällt)
  6. 12.6.12 (Ersatz 5.6.) Beiträge Studierende
  7. 19.6.12 Beiträge Studierende
  8. 22.6.12 Kassel
  9. 23.6.12 Kassel
  10. 24.6.12 Kassel
  11. 3.7.12 Resümee, Beiträge Studierende

Exkursion
von Freitag 22.06. bis Sonntag 24.06.2012

Zur Unterkunft: Wir haben 55 Plätze in der Jugendherberge Kassel für zwei Übernachtungen inklusive Frühstück und Bettwäsche.
Sie ist von den Straßenbahnhaltestellen der Linie 4 und 7 „Annastraße“ oder „Querallee“ (5-10min) sowie vom Hbf (15min) fußläufig erreichbar.

Zur Anfahrt: Jeder ist eigenständig für die Anfahrt verantwortlich!
Treffpunkt ist am Freitag um 12:30 Uhr an der Jugendherberge Kassel
Schenkendorfstr. 18
34119 Kassel
Telefon (05 61) 77 64 55

Bitte sprechen Sie sich für Fahrgemeinschaften untereinander ab. Mit der Bahn empfiehlt sich folgende Strecke:

Denn bis Warburg gilt das StudentenNRW-Ticket, und nur von dort bis Kassel muss die Fahrt bezahlt werden. Die Einzelfahrt der Preisstufe 8 im Verkehrsverbund NVV kostet 10,50€, 5er- und Tagestickets sind günstiger, verlangen eben auch Absprache.

Die Exkursion endet am Sonntag, 24.06.2012 gegen 16 Uhr.

Einige genauere Informationen zur Exkursion finden Sie auch in diesem Infoblatt.

Ein Gedanke zu „Global Art Education / documenta 13

  1. Pingback: Restplätze Exkursion dOCUMENTA(13) | Torsten Meyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.