Ringvorlesung Intermedia Master

Vorlesung
Prof. Dr. Torsten Meyer, Jun.-Prof. Dr. Sandra Hofhues

Tutorium: Anna Bassiner

Prezi-Präsentation zur Portfolioarbeit: Portfolioarbeit-Präsentation

Info zum Portfolio für Studium Integrale: Portfolio RVL Intermedia

Di 18:00-19:30 | R. 2.212

Der Studiengang Intermedia zeichnet sich durch inter- und transdisziplinäre Zugänge zu Fragen der Medienkultur, Mediengestaltung und Medienbildung aus. In der transdisziplinären Ringvorlesung des Master Intermedia werden solche Fragen explizit aus medien-, kultur- und kommunikationswissenschaftlichen wie auch medienpädagogischen, -didaktischen und -psychologischen Forschungsperspektiven aufgegriffen und mit Lehrenden, Studierenden und den externen, zum Vortrag geladenen Expert*innen diskutiert.

Im Anschluss an die Vorträge wird jeweils Gelegenheit sein, miteinander ins fachliche Gespräch zu kommen und die eigenen Forschungsarbeiten der Studierenden zu inspirieren.

Die Ringvorlesung ist öffentlich. Gäste sind herzlich willkommen.

Wintersemester 2018/19

16.10. Einführung, Organisatorisches
23.10. Tim Wolfgarten (Köln): „Wo Sinn im Un-sinn entsteht“ – Empirische Zugänge zu bildlichen Repräsentationsformen und Sichtweisen auf Welt
30.10. Portfolio-Workshop
06.11. Johannes Lierfeld (Köln): Das Kontrollproblem von künstlicher Intelligenz als ethische Herausforderung
13.11. NN
20.11. Diskussion Vorträge
27.11. Portfolio-Workshop
04.12. Niclas Stockel (Köln): ästhetische Merkmale von Musikvideos
11.12. Olga Holzschuh (Köln): Like me
18.12. Diskussion Vorträge
08.01. Thomas Damberger (Linz): Halbmedienkompetenz
15.01. Christian Helbig & Sandra Hofhues (Köln): Subjektivierung, Subjektivation und die Digitalisierung von Arbeit – Perspektiven für die medienpädagogische Erwachsenenbildung
22.01. Marco Rüth und Daniel Zimmermann (Köln)
29.01. Abschluss

Sommersemester 2018

Dienstag, 18:00, .theater

under construction

17.04. Einführung
24.4. Prüfungen (mit Publikum)
8.5. Parallelprogramm:

Anika Meier (Kunstwissenschaft) (.theater): We need an upgrade on how we view art. Der weibliche Blick in der Post-Social-Media-Art

Prüfungen (mit Publikum im .lab)

Mi, 09.05. Marisa Olson (Post Internet Art)
15.5. Patrick Bettinger (Medienpädagogik, Köln)
29.5. Goda Klumbyte (Kassel, Utrecht) & Loren Britton (Berin, New York): Trans*re*lational Objects: In Search Of A Common Strategy for Arts and Computation
5.6. Brigitte Mathiak (Cologne Center for eHumanities, Köln)
12.6. Marco Rüth (Medienpsychologie, Köln)
19.6. Manfred Faßler (Frankfurt): Person, User, Microtarget. Oder: Über die Kunst, Subjekt als Projekt zu erhalten
26.6. Portfolio-Workshop
3.7. Kristin Klein (Kunst & Kunsttheorie, Köln)
10.07. Abschluss

Wintersemester 2017/18

Di 17.10. Auftakt
Di 24.10. Michael Seemann (Berlin): Fake News, Filterblasen und digitaler Tribalismus
Di 7.11. Einführung Portfolio-Arbeit
Di 14.11. Mandy Schiefner-Rohs (Kaiserslautern): You(r) Study [Arbeitstitel]
Di 21.11. Diskussion Vorträge
Di 28.11. Tutorium Portfolio-Arbeit
Di 5.12. Tutorium Portfolio-Arbeit
Di 12.12. Anna Morten (Köln, Psychologie): Die Wirksamkeit audiovisueller Gegenbotschaften gegen extremistische Propaganda (Medienpsych)
Di 19.12. Tutorium Portfolio-Arbeit
Di 09.1. Peter Moormann (Köln, Musik): Gustavo Dudamel – Performance heute im Feld Klassischer Musik
Di 16.1. Kai Hugger & Christian Noll (Köln, Medienpädagogik): Youtube und politische Partizipation
Di 23.1. abschließende Diskussionen
Di 30.1. Beteiligung an Open Science-Tagung der Graduiertenschule

Sommersemester 2017

2.5.2017 Marc Ries: Kritik des Begehrens im Digitalen
9.5.2017 Diskussion
16.5.2017 entfällt
23.5.2017 Martin Brand: Through the looking glass
30.5.2017 Matthias Pasdziemy (UDK): Pop repeats itself? Postdigitale Popmusik zwischen Index, Archiv und Gesamtausgabe
13.6.2017 Diskussion
20.6.2017 Tine Nowak
27.6.2017 Mirjam Thomann
4.7.2017 Marco Rüth
11.7.2017 Niclas Stockel
 18.7.2017 Heidrun Allert
 25.7.2017  Abschluss & Diskussion

 

Portfolio-Beratung

Portfolio-Sprechstunde
im Projekt Flipping University: montags von 13:00 – 14:00  Uhr im .mbr                                             bei Hanna Beuel und Catherin Schöberl

Hinweis: Die Präsentation befindet sich noch in Bearbeitung!                                                                 Prezi-Präsentation zur Portfolioarbeit:                                                                                              Portfolioarbeit-Präsentation