Kategorie-Archiv: Sublima16

Überlegungen zum Technisch-Erhabenen

Edward Mutbridge: Horse in Motion (1878)

Edward Mutbridge: Horse in Motion (1878)

Neben das Natur-Erhabene tritt im Zuge der technischen Innovationen der Moderne eine weitere ästhetische Kategorie: Das Technisch-Erhabene. Die Verschiebungen und einige Spielformen des Technisch-Erhabenen präsentierte Julia Kohlhaas am 6.7.16 im Rahmen des Seminars „Sublima16 – Transzendenzen, Awesomeness, Liebe & ctrl-Verlust“.

Präsentationsfolien: PDF

Textgrundlage: Bartels, Klaus: Über das Technisch-Erhabene. In: Christine Pries (Hg.): Das Erhabene. Zwischen Grenzerfahrung und Größenwahn. Weinheim: VCH, Acta Humanoiora, 1989. 295-316.

Shots of Awe

Bildschirmfoto 2016-04-19 um 23.38.43

Über 9 Millionen Views verzeichnen Jason Silvas Mikro-Dokumentationen Shots of Awe, die nun seit mehr als drei Jahren im Netz zirkulieren. Sie handeln von den großen Themen der Gegenwart: Kreativität, Innovation, das Verhältnis von Mensch und Technologie, Zukunft, Metaphysik, Existenz. Silva selbst nennt seine Videos »philosophical espressos«. Zeitgemäße Philosophie sei das Ziel: »Philosophy, Science and Art for the YOUTUBE generation.« (Jason Silva). Sein unakademischer Gestus erhebt den Anspruch, in und für die Lebenswelt des 21. Jahrhunderts Philosophie zu betreiben, ganz ohne Philosophiegeschichte. Nicht mit der Gewalt schwer verständlicher philosophischer Begriffe und Ismen arbeiten Silvas Videos, sondern mit einer dramaturgischen Gewalt von Sprache, Bildern und Musik.

Weiterlesen

Sublima16 – Transzendenzen, Awesomeness, Liebe & ctrl-Verlust

Projektseminar Master Kunstpädagogik
Prof Dr Torsten Meyer
Tutorin: Vivien Grabowski
Mi 14:00-15:30
R 2.212

tumblr_nmuw2rvvli1tka6elo1_540

In diesem Projektseminar geht es um das, was das Fach Kunst von (fast) allen anderen Schulfächern unterscheidet.

Wir werden forschen nach aktuellen Formen und Formulierungen dessen, was Aristoteles, Kant, Adorno, Lyotard und andere als das Sublime, Erhabene zu fassen gesucht haben. Dabei wird es gehen um Ästhetische Erfahrung und Awesomeness, Flow und BeGeisterung, um Ereignis, Widerfahrnis und Kontrollverlust, um das Schöne, die Liebe, das Drama, die Sublimierung, um SMIABs, Next Nature und die postironische Haltung der Generation C – also jener Menschen, die damit aufgewachsen sind, dass die Komplexität der Interaktion von Information und Kommunikation in ihrer kulturellen Umwelt die eigene Vorstellungskraft maßlos übersteigt.

Wir suchen Wunder, diskutieren Komfortzonen, streifen das Magische und entwickeln vielleicht die Metatheorie zur Ausstellung der Ergebnisse aus den Lehrveranstaltungen zum Semesterthema LIEBE2016 im Rahmen des Projekts AEiT – Arts Education in Transition, die für den Beginn des Wintersemesters 2016/17 geplant ist.

Für den Erwerb von 3 Creditpoints ist aktive und forschende Mitarbeit am Seminar erforderlich.

Ablauf

20.4.16 Einführung, Timing, Setting, Arbeitsgruppen, Erster Einstieg
27.4.16 Input T. Meyer: Sublima16 – Transzendenzen, Awesomeness, Liebe & ctrl-Verlust
4.5.16 Input T. Meyer: Sublima16 – Transzendenzen, Awesomeness, Liebe & ctrl-Verlust
11.5.16 Kant: Kritik der reinen Urteilskraft  §§ 23-29 (Alexander Jeschke)
18.5.16 – entfällt (Pfingsten) –
25.5.16 – entfällt – | obligatorischer Ersatztermin: 25.5.16, 18:30 Uhr: Pizza & Bier zeigt Lars von Triers Film Melancholia 
1.6.16 Schiller: Ueber das Erhabene (Kathrin Schnug) | Adorno: Ästhetische Theorie (Natascha Brandenburg)
8.6.16 Seel: Ästhetik des Erscheinens (Carola Sieburg) | Freud: Das Unheimliche (Alicia Wolf)
15.6.16  Lacan: RSI (Prof. Dr. Torsten Meyer)
22.6.16 Adorno: Ästhetische Theorie (Natascha Brandenburg) | Pazzini: Über die Herstellung von Wundern und den Zwang zu erzählen (Carola Beckers)
29.6.16 Pazzini: Über die Herstellung von Wundern und den Zwang zu erzählen (Carola Beckers) | Peez (Nadja Dechamps)
6.7.16 Seemann: ctrl-Verlust (Laura Kugel) | Bartels: Über das Technisch-Erhabene (Julia Kohlhaas)
13.7.16 Next Nature (Lale Shakiba)
20.7.16 Abschluss, Resümee
28.-30.10.16 Voraussichtlich: Ausstellung Sublima16 

Literatur (under construction)

Überblicke

Heininger, Jörg: Erhaben. In: Ästhetische Grundbegriffe. Studienausgabe. Hg. von Karlheinz  Barck, Martin Fontius et al. Bd. 2. 275-310. PDF

Schweppenhäuser, Gerhard: Ästhetik. Philosophische Grundlagen und Schlüsselbegriffe. Frankfurt/ New York: Campus 2007. 82-98. PDF

Pries, Christine (Hg.): Das Erhabene. Zwischen Grenzerfahrung und Größenwahn. Weinheim: VCH 1989.

Classics

Burke, Edmund: Vom Erhabenen und Schönen (1756). In: Kulenkampff, Jens (Hg.): Materialien zu Kants Kritik der Urteilskraft. Frankfurt am Main: Suhrkamp 1974. 64-88.

Burke, Edmund: Philosophische Untersuchungen über den Ursprung unserer Ideen vom Erhabenen und Schönen (1757). Hrsg. von Werner Strube. Philosophische Bibliothek, Band 324. Meiner, Hamburg 1989.

Kant, Immanuel: Kritik der reinen Urteilskraft (1790). Online: http://gutenberg.spiegel.de/buch/kritik-der-urteilskraft-3507/32, §§ 23-29.
Erläuternd dazu: 
Jens Szczepanski: Zum Erhabenen in Kants Kritik der Urteilskraft. 1997/2010.
Online: http://d-nb.info/1059157896/34.
Kant, Immanuel: Beobachtungen über das Gefühl des Schönen und Erhabenen (1764). In: Kulenkampff, Jens (Hg.): Materialien zu Kants Kritik der Urteilskraft. Frankfurt am Main: Suhrkamp 1974. 89-92.

Schiller, Friedrich: Ueber das Erhabene (1801). Online: http://gutenberg.spiegel.de/buch/ueber-das-erhabene-3301/1.
Erläuternd dazu: 
Petrus, Klaus: Schiller über das Erhabene. In: Zeitschrift für philosophische Forschung. Bd. 47, Jan-März 1993. 23-40. Online: https://www.jstor.org/stable/pdf/20483506.pdf

Lyotard, Jean-François: Die Analytik des Erhabenen – Kant-Lektionen. München: Fink 1994.
Lyotard, Jean-François: Beantwortung der Frage: Was ist postmodern? In: Wege aus der Moderne. Schlüsseltexte der Postmoderne-Diskussion. Hrsg. von Wolfgang Welsch. 193-203. PDF
Erläuternd dazu: 
Friesen, Hans: Undarstellbarkeit und Unbestimmbarkeit. Das Erhabene und Schöne in Lyotards Ästhetik der Postmoderne. Diss. Bochum 1991.

Adorno, Theodor W.: Ästhetische Theorie. Hrsg. von Gretel Adorno und Rolf Tiedemann. Frankfurt am Main: Suhrkamp 1970. 290-296
Erläuternd dazu: 
Wellmer, Albrecht: Adorno, die Moderne und das Erhabene. In: Franz Koppe (Hg.): Perspektiven der Kunstphilosophie. Frankfurt am Main: 1991. 165-190.
Welsch, Wolfgang: Adornos Ästhetik: Eine implizite Ästhetik des Erhabenen. In: Christine Pries (Hg.): Das Erhabene. Zwischen Grenzerfahrung und Größenwahn. Weinheim: VCH, Acta Humanoiora, 1989. 185-213. PDF

Böhme, Gernot: Atmosphäre. Essays zur neuen Ästhetik. 7. erw. und überarb. Aufl. Berlin: Suhrkamp 2013.

Seel, Martin: Ästhetik des Erscheinens, Wien: Carl Hanser 2000. 223-253. PDF

Transitions

Bartels, Klaus: Über das Technisch-Erhabene. In: Christine Pries (Hg.): Das Erhabene. Zwischen Grenzerfahrung und Größenwahn. Weinheim: VCH, Acta Humanoiora, 1989. 295-316.

Gondeck, Hans-Dieter: Vom Schönen, Guten, Wahren. Das Gesetz und das Erhabene bei Kant und Lacan. In: Gondeck, Hans-Dieter; Widmer, Peter: Ethik und Psychoanalyse, Frankfurt/M: Fischer 1994, S. 133-169.

Meyer, Torsten: Next Art Education. Kunstpädagogische Positionen 29. Hg. von Andrea Sabisch, Torsten Meyer, Eva Sturm, Hamburg/ Köln/ Oldenburg 2013.

Meyer, Torsten, Julia Dick, Peter Morrmann, Julia Ziegenbein (Hg.): Where the magic happens. Bildung nach der Entgrenzung der Künste. Kopaed 2016.

Lacan, Jacques: Das Spiegelstadium als Bildner der Ichfunktion. In: Ders., Schriften (Bd. 1, S. 61-70), hg. von N. Haas, H.-J. Metzger. Weinheim: Quadriga 1996.

Pazzini, Karl-Josef, Andrea Sabisch, Daniel Tyradellis (Hg.): Das Unverfügbare. Wunder, Wissen, Bildung. Zürich/ Berlin: Diaphanes 2013.

Pazzini, Karl-Josef: Über die Herstellung von Wundern und den Zwang zu erzählen. Francis Alÿs‘ »When Faith Moves Mountains« (2000). In: Ders., Andrea Sabisch, Daniel Tyradellis (Hg.): Das Unverfügbare. Wunder, Wissen, Bildung. Zürich/ Berlin: Diaphanes 2013. 93-104. PDF

Peez, Georg: Kunstunterricht heute – und morgen auch. Argumente und Konzepte im Überblick. In: Schulmagazin 5-10. Impulse für kreativen Unterricht. Heft Juli / August 7-8, 2007, S. 5-8. Online: http://www.georgpeez.de/texte/schulmagazin.htm.

Seemann, Michael: Informationelle Selbstzertrümmerung. Online: http://www.ctrl-verlust.net/informationelle-selbstzertruemmerung/.

BLOGS
Next Nature Network: https://www.nextnature.net/
Seemann, Michael: http://www.ctrl-verlust.net/  (Glossar des blogs)

CHANNELS/ FILME
Jason Silva: Shots of Awe
–  Awe
–  Love is a Religious Problem
Lars von Trier: Melancholia
Opening
Ending

AUSSTELLUNGEN
Sublim. »Das Schaudern der Welt« im Centre Pompidou, Metz, 11.2. – 5.9.2016 
Dazu: 
– Haase, Amine: Sublim. »Das Schaudern der Welt«. Centre Pompidou, Metz, 11.2.-5.9.2016. In: Kunstforum Bd. 240. 301-303. PDF