Leaving is not an option?

Aktuelle künstlerische Positionen aus Ungarn – Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes    9.-16.3.2014

Bleiben oder Gehen?
Viele Menschen in Ungarn spielen mit dem Gedanken, ins Ausland zu gehen. Allein in den letzten Jahre haben 500.000 von ihnen ihr Heimatland verlassen. Seit die konservative Fidesz-Partei 2010 die Regierung übernommen hat, baut sich Ungarn machtpolitisch und ideologisch radikal um. Das betrifft auch die unabhängige Theaterszene, die mit erheblichen Einschränkungen kämpft.

Feuer für das Ungarn-Festival „Leaving is not an option?“: https://www.facebook.com/events/719720521383570/?source=1

1511066_286639638157798_1679922119_n

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.