Internationale Studie zur Portfolioarbeit

Die Studie „Didaktische, organisatorische und technologische Grundlagen von E-Portfolios und Analyse internationaler Beispiele und Erfahrungen mit E-Portfolio-Implementierungenan Hochschulen“ der Salzburg Research Forschungsgesellschaft bietet eine Analyse der Portfolioarbeit im universitären Feld. Sie stellt didaktische, organisatorische und technologische Grundlagen dar, untersucht verschiedene Vorgehensweisen und Szenarien im Hinblick auf bildungspolitische Herausforderungen.
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.