OK LADIES* NOW LET’S GET IN*FORMATION

In Henrike Iglesias feministischem Performance Bootcamp üben wir uns in der künstlerischen Arbeit mit autobiographischem Material und werden Autorinnen unserer eigenen Performances. Was heißt es als ich selbst auf die Bühne zu gehen (und was ist eine Bühne)? Wie lassen sich aktuelle feministische Diskurse in Performance und Theater übersetzen? Wer ist eure persönliche Heldin* und wieso? Was wolltet ihr schon immer mal sehr laut gesagt haben? – Um diese und weitere Fragen wird es gehen. Bühnenerfahrung und Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Interesse, open hearts und minds schon.

Marielle Schavan und Sophia Schroth von Henrike Iglesias leiten das Bootcamp.


Foto: ©Anna Fries