REAL WEIRD VIRTUALITY

Ausstellungsmatinée 23. Januar 2018 Eröffnung 13:30 Uhr | Ende 18 Uhr Im Flur des B-Blocks   Google Street View hat sich im Alltag fest etabliert als Navigationstool, zur Erkundung von Reisezielen, als Entscheidungshilfe bei der Wohnungssuche. Stößt der Online-Dienst einerseits auf begeisterte Nutzer*innen, wird die Dokumentationspraktik und das dabei entstehende Bildarchiv gleichzeitig auch als dystopische Realität einer […]

Posted on Tuesday January 16, 2018

DIE INSZENIERUNG DER GESCHLECHTER – Eine performative Spurensuche

Vernissage und Performance Präsentation der Semesterergebnisse des Seminars „Performative Stückentwicklung“ von Daniel SchüßlerMittwoch, der 31.1.2017 – 19-21 Uhr – Gebäude 216 – Raum aeb. 2.103 – Universität zu Köln – humanwissenschafltiche  Fakultät – Institut für Kunst und Kunsttheorie, Gronewaldstraße 2 – 50931 Köln   Das Seminar beschäftigt sich performativ mit der „Inszenierung der Geschlechter“ im […]

Posted on Monday January 15, 2018

ALLES WAS DU NIE ÜBER MICH WISSEN WOLLTEST

Die Wahrheit kann unliebsam, hässlich, anstößig, unbequem, nackt … sein – egal – wir wollen ihr in die Augen sehen. Und uns auf die Suche nach der Wahrheit über uns Menschen begeben. Wir bohren, quälen, lügen, suchen, hadern. Probieren alles, um vorzudringen zu … diesem „Inneren“. Alle Fragen sind erlaubt – alle Mittel recht. alles […]

Posted on Monday January 15, 2018

Gastvortrag von Kai Hugger & Christian Noll am 16.01.2018: Welchen Anteil haben YouTuber*innen an den politischen Orientierungen von Jugendlichen?

Ringvorlesung Master Intermedia Di, 16.01.2018 | 18:00 Uhr Institut für Kunst und Kunsttheorie | Block B | .mbr R 2.212 | Gronewaldstraße 2 | Köln YouTuber*innen wie etwa LeFloid, Lisa Sophie Laurent und MrWissen2Go werden als Meinungsführer*innen immer wichtiger für Politiker*innen und Politikvermittlung. Besonders deutlich wurde das u.a. im „Superwahljahr“ 2017 (Bundestagswahl und Landtagswahlen in NRW, […]

Posted on Wednesday January 10, 2018

SAVE THE DATE: Tagung Because Internet. vom 7.–9.6.2018 am Institut für Kunst und Kunsttheorie

Jedes Foto, jeder Gedanke, jedes Gespräch ist heute informiert durch das Internet. Es ist allgegenwärtiger Teil unserer Realität geworden; es hat sich transformiert in Erwartungen über ständige Erreichbarkeit, macht sich bemerkbar beim Scannen von Momenten auf ihre Social-Media-Tauglichkeit, im täglichen Posten, Scrollen, Streamen, Liken, Sharen, Tweeten. Komplexe Prozesse fortschreitender Digitalisierung artikulieren sich in weltweit vernetzten Communities, in […]

Posted on Wednesday January 03, 2018

Gastvortrag von Rena Onat am 15.01.2018: Queer of Color Perspektiven in der Kunst. Institutionenkritik – Selbstrepräsentation – Empowerment

Ringvorlesung Ästhetische Erziehung M0, 15.01.2018 | 16 Uhr Institut für Kunst und Kunsttheorie | Block A | Hörsaal 122 (2.116) Gronewaldstraße 2 | Köln Queer of Color Perspektiven sind nach wie vor unterrepräsentiert sowohl in der zeitgenössischen Kunstszene als auch im (kunst-)wissenschaftlichen Diskurs in Deutschland. Wie lassen sich sowohl Kunst- und Medienwissenschaft als auch pädagogische […]

Posted on Thursday December 21, 2017

X O X O: Finissage mit Podiumsgespräch

Einladung zur Finissage mit Podiumsgespräch der Ausstellung X O X O  Studierende des Instituts für Kunst und Kunsttheorie, Universität zu Köln im Frauenmuseum Bonn am: Sonntag, 07.01.2018 – 15:00 h Welche Bilder braucht Bildung? Zeitgenössische kunstpädagogische Positionen. Zur Frage der Bildkompetenz – der Herstellung von „Bildern“ – der Handwerklichkeit – der Kopfarbeit. Wir bündeln mit den Gesprächsteilnehmern verschiedene Blickwinkel […]

Posted on Thursday December 21, 2017

older entries: http://kunst.uni-koeln.de/