THEORY ESPRESSO mit Rainer Barzen

In diesem Theory Espresso stellt Rainer Barzen sein umfangreiches Lehrangebot im SoSe 2019 vor. Als Experte für gattungsübergreifendes, experimentelles Arbeiten im zwei- und dreidimensionalen Raum weiß er, warum gerade die vierte Dimension eine wichtige Rolle spielt und es eigentlich viel besser ist, KEINE Kunst zu machen. Hier findet ihr die Links zu seinen Seminaren:

BIG 1/BIG 2
https://klips2.uni-koeln.de/co/wbLv.wbShowLVDetail?pStpSpNr=253857https://klips2.uni-koeln.de/co/wbLv.wbShowLVDetail?pStpSpNr=253857 

EXTERN/INTERN
https://klips2.uni-koeln.de/co/wbLv.wbShowLVDetail?pStpSpNr=231592 

Experiment! Exploring Unknown Spaces through Material
https://klips2.uni-koeln.de/co/wbLv.wbShowLVDetail?pStpSpNr=253861

Text/Bild – Bild/Text
https://klips2.uni-koeln.de/co/wbLv.wbShowLVDetail?pStpSpNr=259344 

Basics 3D – Objekt/Material/Raum
https://klips2.uni-koeln.de/co/wbLv.wbShowLVDetail?pStpSpNr=253860

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *