Reading Group Postcolonial Theory & Arts Education

Start: DO 19.10.2017, 18–21 Uhr
Dozent*innen: Aurora Rodonò/Prof. Dr. Manuel Zahn

Alle Termine:
14-tägig donnerstags von 18 bis 21 Uhr
19.10 / 2.11 / 16.11 / 30.11. / 14.12. / 11.01. und 25.01.2018

Ort: Institut für Kunst & Kunsttheorie, HumFak, Gronewaldstraße 2 | Block A, Raum 2.103 (.aeb)

Der Lesekreis führt die im Rahmen des Symposiums “Decolonizing Arts Education” (Projekt: Arts Education in Transition, SoSe 2017) angestoßene Beschäftigung mit postkolonialen Theorieperspektiven und die kritische Auseinandersetzung mit den Themen Migration/Dekolonisierung für die Ästhetische Bildung und die Kunstpädagogik fort. Wir möchten dazu gemeinsam mit euch Texte im Kontext der Postkolonialen Theorie lesen und diskutieren.

Die Veranstaltung ist offen für Studierende und Lehrende der UzK und interessierte Gäste. Für Getränke, Snacks und Literatur sorgen die Dozent*innen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *