Monthly Archives: October 2015

Neue Mitarbeiterin für die Ästhetische Erziehung: Jane Eschment

jane-anna-siggelkow-swAb dem WS 2015/16 unterstützt Jane Eschment, die bereits seit 2013 als Lehrbeauftragte am Institut für Kunst und Kunsttheorie tätig war, den Lernbereich Ästhetische Erziehung als Lehrkraft für besondere Aufgaben. Darüber hinaus arbeitet sie im Projekt Arts Education in Transition mit.

Sie studierte Sonderpädagogik, Kunst und Deutsch an der Universität zu Köln und schloss ihr Studium 2012 mit dem ersten Staatsexamen ab. Im Frühjahr 2015 absolvierte sie ihr Referendariat an der Comeniusschule Leverkusen im Fach Kunst und Förderschwerpunkt Lernen.
more

OPEN CALL Performance Garten

Performance Garten
Do, 10.12.2015 18:00 – 21:00 Uhr
alleswasgeht | studiobühneköln
Universitätsstar. 16a | Köln
Flyer4Der Performance Garten ist eine öffentliche Abendveranstaltung am Institut für Kunst & Kunsttheorie für Interessierte rund um Performance Art. Das Format ist geöffnet für alle, die etwas zeigen wollen, und alle Neugierigen, die zuschauen möchten.  more

Vortrag von Julia Dick am 28.10.2015: Die Erweiterung der Möglichkeiten

immermittwochs
.mbr monthly
Kunstpädagogische Positionen
Mi 28.10.2015 | 16 Uhr
Block B | Raum 2.212 (ehemals 235) | Gronewaldstraße 2 | Köln

Dick_Vortrag

„Ich bin König, Künstlerin, Bestie, Sexsubjekt, Musikerin, Geschäftsfrau, Bettlerin, Prinzessin, Tourist, Aktivist, Gangster, Galleristin, Streberin, Chimäre, Tänzerin, Schamanin, Störquelle und Pädagoge….“

Continue reading

ROLE PLAY

Martin-Brand-Role-Play

Ab Sonntag, 18. Oktober 2015 zeigt der in Köln lebende Künstler Martin Brand, der seit 2012 auch am Institut für Kunst und Kunsttheorie der Universität zu Köln tätig ist, in der Bochumer Kunstkirche Christ-König seine Arbeit ROLE PLAY als großformatig installierte Videoprojektion. Die Arbeit umfasst eine Serie von Videoporträts, bei der aufwändig verkleidete Live-Rollenspieler für etwa zwei Minuten dem Betrachter virtuell gegenübertreten und ihn dabei direkt anschauen.

Eröffnung: 18. Oktober 2015, 16 Uhr

Einführung: Dr. Eva Druck (Kunstverein Bochum)
Ausstellungsdauer: 18. Oktober bis 29. November 2015
Öffnungszeiten: Samstag 14 bis 17 Uhr und Sonntag 12 bis 15 Uhr

Kunstkirche Christ-König
Steinring 34
44789 Bochum

http://www.martinbrand.net

Konservatismus, der neue

Konservatismus, der neue

Ein Lexikoneintrag zu einer Generation auf der Suche nach?

Es gibt sie nicht- die Generation Y, Generation Konsum, Generation Maybe, Generation Karriere, Generation Party, Generation Next. Zuschreibungen anderer Generationen, die es besser zu wissen scheinen. Glauben wir ihnen? Generation Freiheit, passt das vielleicht? Wir sind Generation Fragezeichen. Wir haben Freiheit, Freiheit so viel, wie es Marmeladensorten im Supermarktregal gibt. Wofür entscheiden wir uns? Keine Ahnung.

Wir wissen noch nicht, wie sie ausgeht, die Geschichte unserer Generation. Werde Teil einer Reise, bei der Entscheidungen noch getroffen werden müssen.

 

Continue reading

freie Werkstatt Theaterraum 235

Auch im kommenden Semester steht der Theaterraum 235 des Instituts für Kunst- und Kunsttheorie Dienstags zwischen 12 und 15.30 Uhr frei und kann von Studierenden zum recherchieren und arbeiten an Performances, Inszenierungen und Raumexperimenten benutzt werden.
Weitere Informationen, sowie Ankündigungen entnehmt ihr bitte dem Reiter “Werkstätten”